Brief des DAV-Vorsitzenden Fritz Becker